wordpress seo

WordPress 3.1.3 – verbesserte Sicherheitsfunktionen

WordPress Updates immer empfohlen

Am 25.Mai ist die WordPress Version 3.1.3 erschienen.Dabei haben die Entwickler viel Wert auf verbesserte Sicherheitsaspekte gelegt. Ein Update auf diese Version ist unbedingt zu empfehlen.

Hier ein Auszug (im Original) der wichtigsten Neuerungen:

  • Various security hardening by Alexander Concha.
  • Taxonomy query hardening by John Lamansky.
  • Prevent sniffing out user names of non-authors by using canonical redirects. Props Verónica Valeros.
  • Media security fixes by Richard Lundeen of Microsoft, Jesse Ou of Microsoft, and Microsoft Vulnerability Research.
  • Improves file upload security on hosts with dangerous security settings.
  • Cleans up old WordPress import files if the import does not finish.
  • Introduce “clickjacking” protection in modern browsers on admin and login pages.

Ein Update auf diese Version ist unbedingt zu empfehlen, auch wenn die Version 3.2 schon in Bearbeitung ist und mit weiteren, spannenden Funktionserweiterungen nicht nur im backend aufwarten kann. Sehr fein dürfte die verbesserte Editor Funktion “konzentriertes Schreiben” werden, bei der auf das Editieren der Fokus gesetzt wird und alle anderen Funktionen währenddessen in den Hintergrund treten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.